Warum Social Media Bewertungen wichtig sind

Warum Social Media Bewertungen wichtig sind

Social Media Bewertungen

Social Media Bewertungen sind ein Thema, das immer mehr an Bedeutung gewinnt. Für die meisten User*innen sind diese Bewertungen wichtige Hilfsmittel beim Online Shopping und geben eine erste Orientierung hinsichtlich der Auswahl der Anbieter. In diesem Artikel lesen Sie, wie Sie Feedback Ihrer Kund*innen bekommen und wie Sie es als Verkaufsargument nutzen können.

Social Media Bewertungen für Service und Podukte

Täglich verbringen die Deutschen etwa 79 Minuten in sozialen Netzwerken. Auf Facebook, mit 2,38 Milliarden Nutzer*innen der größte Social-Media-Kanal, sind User*innen von 14 bis über 60 Jahren zu finden!

Nichts verkauft Dienstleistungen und Produkte besser als eine gute Bewertung durch andere Kund*innen. Wer online kauft, wird ganz automatisch auf die Bewertungen achten und diese Erfahrungen werden mehr und mehr in sozialen Netzwerken verbreitet. Also ist es unverzichtbar für ein Unternehmen, gute Social Media Bewertungen zu erhalten und sichtbar zu machen.

Warum sind Social Media Bewertungen wichtig?

Für Ihren guten Ruf im Netz gibt es kaum etwas Besseres als zufriedene Kund*innen, die diese Zufriedenheit für andere sicht- und erlebbar machen, denn die Meinung eines unabhängigen Dritten ist überzeugender als firmeneigene Werbung. Dieser Effekt hat auch einen Namen: „Social Proof“. Wir entscheiden für uns, was richtig ist, indem wir herausfinden, was andere Menschen für richtig halten und orientieren uns daran.

Egal ob es sich um die Vergabe von Sternchen oder Punkten, eine Videobotschaft oder „nur“ um Likes handelt: „Mundpropaganda“, also die direkte Empfehlung aus dem Freundeskreis und der Familie, ist inzwischen mindestens ergänzt, wenn nicht sogar ersetzt worden durch Bewertungen in Facebook, Instagram, Twitter & Co.. Hervorragend, wenn eine Bewertung gängige Fragen beantwortet oder etwaige „Ängste“ der potentiellen Kundschaft beseitigt!

Präsenz in den Sozialen Netzwerken

Achten Sie darauf, auf Bewertungen und Kommentare angemessen zu reagieren und sich aktiv mit Kund*innen auszutauschen. Regelmäßige Präsenz – sei es mit Postings, Reaktionen auf Kommentare oder – ganz wichtig – schnellen Antworten auf Support-Anfragen ermöglichen es, eine Community aufzubauen und zu pflegen. Vergessen Sie nicht, auf Erwähnungen zu reagieren, indem Sie entsprechende Beiträge liken oder auch einen fundierten Kommentar hinterlassen.

Sie können die Social Media Kanäle nutzen, um Ihre Reichweite online zu steigern und z.B. auf Facebook teilen, dass Sie in einem Instagram-Beitrag erwähnt wurden – dann erfahren Facebook-Nutzer, dass Sie auch auf Instagram zu finden sind.

Social Media Bewertungen

Worauf Sie bei Social Media Bewertungen achten müssen

Kontakt und Feedback