Weihnachts-Spezial Teil I

Weihnachts-Spezial Teil I

Weihnachts-Spezial Teil I

Weihnachten steht vor der Tür. Wir erklären Ihnen in unserer dreiteiligen Serie, worauf Sie in dieser umsatzstarken Zeit besonders Acht geben sollten. Am Ende jedes Beitrages vervollständigen wir die „Weihnachts-Spezial Onlineshop“-Checkliste. Im ersten Teil erklären wir, worauf es insbesondere bei der Gestaltung Ihres Onlineshops für die Weihnachtszeit ankommt.

Stellen Sie sich Ihren Onlineshop einmal als Ladengeschäft in einer Fußgängerzone kurz vor Weihnachten vor. Schneeflocken werden angebracht, Weihnachtsbäume zieren die Schaufenster und Lichterketten erleuchten die Geschäfte. Die Verkaufsregale füllen sich mit dem Weihnachtssortiment und „Jingle Bells“, „Oh Tannenbaum“ und „Rudolf…“ ertönen über die Lautsprecher. Für das Ladengeschäft in der Fußgängerzone selbstverständlich, aber haben Sie schon einmal darüber nachgedacht dies auch für Ihren Onlineshop in Angriff zu nehmen?

Technische Weihnachts-Gimmicks

Ein weihnachtlicher Hintergrund oder herunterfallende Schneeflocken lassen sich natürlich auch im Onlineshop gut realisieren. Das kann entweder dezent und zurückhaltend oder auch bunt und auffällig gestaltet werden – je nach Shop natürlich. Wie wäre es beispielsweise mit weihnachtlichen Motiven auf dem Slider Ihrer Startseite oder gar einer eigenen Landingpage für die Weihnachtsaktionen dieses Jahr? Führen Sie Ihre Kunden damit bewusst und zielgerichtet auf eine eigens dafür eingerichtete Kategorie im Onlineshop à la „Die beliebtesten Weihnachtsgeschenke 2016“.

Online-Adventskalender

Allseits bekannt und dennoch zu selten genutzt: Ein Online-Adventskalender! Wie animieren Sie Kunden besser dazu, 24 Tage am Stück jeden Tag in Ihrem Onlineshop vorbeizuschauen? Ein Adventskalender mit kleinen Geschenken, Rabatten oder Aktionen wäre das ideale Mittel hierfür. Technisch wäre das sicherlich mit einem mittleren bis höheren Umsetzungsaufwand verbunden, lohnt sich dafür aber umso mehr. Wenn es etwas kleiner und simpler sein soll, denken Sie über einen E-Mail Adventskalender nach, der zumindest an Ihre aktuellen Newsletter-Empfänger geht. Im Vorfeld ließe sich der Empfängerkreis durch eine eigene Landingpage mit klarem Click-to-action-Button („Jetzt für Adventskalender-Newsletter anmelden!“) sicherlich noch etwas erweitern und damit auch potenzielle Neukunden erreichen.

Geschenkverpackung und Grußnachricht

Gerade zu Weihnachten ist es vielen Kunden ein Bedürfnis Geschenke zu machen, und wenn dies aus diversen Gründen nicht persönlich möglich ist, so wäre es doch eine gute Alternative, wenn ich das Geschenk nicht erst zu mir nach Hause bestellen muss, um es anschließend einzupacken und dem eigentlichen Empfänger zukommen zu lassen. Bietet Ihr Onlineshop bereits die Möglichkeit eine Bestellung direkt als Geschenk verpacken zu lassen? Wie sieht es mit einer persönlichen Grußnachricht aus, die dem Paket beigelegt wird? Achten Sie aber bitte darauf, dem Paket nicht aus vorweihnachtlicher Routine wie gewöhnlich eine Rechnung beizulegen – diese sollte dann doch an den Besteller gehen.

Weihnachtliches Suchspiel im eigenen Onlineshop

Technisch ähnlich aufwendig, wie der Online-Adventskalender, dafür aber mindestens genauso spannend: ein weihnachtliches Suchspiel im eigenen Onlineshop! Verstecken Sie doch Ihr Logo oder Maskottchen an verschiedenen Stellen im Onlineshop und notieren Sie sich die Gesamtzahl der versteckten Logos. Für jeden Kunden, der die richtige Gesamtzahl durch Suchen herausgefunden hat, winkt ein 10%-Gutschein für den Onlineshop. Und ganz nebenbei durchstöbern Ihre Kunden den gesamten Onlineshop auf der Suche nach dem Logo und finden dabei vielleicht noch die ein oder andere Inspiration für ein Weihnachtsgeschenk.

Checkliste – Teil I

Ziel dieser Blogserie soll eine Checkliste für jeden Onlineshop-Betreiber in der Vorweihnachtszeit sein. Diese Punkte machen heute den Anfang:

  • Technische Weihnachts-Gimmicks auf der Seite platzieren (Schneeflocken, Tannenbäume oder auch ein weihnachtlicher Hintergrund?)
  • Online- oder Email-Adventskalender
  • Geschenkverpackung und persönliche Grußnachricht; Option „Rechnung NUR an Besteller, NICHT an Empfänger“
  • Weihnachtliches Suchspiel im eigenen Onlineshop

Nächste Woche erfahren Sie, wie Sie Ihre Kunden auf die Vorweihnachtszeit in Ihrem Onlineshop vorbereiten können.