CRM – Die Trends für 2016

CRM – Die Trends für 2016

CRM Trends 2016

Bei der Einführung und der Arbeit mit modernen CRM-Lösungen, fokussieren Entscheider besonders auf Funktionalitäten, die verbesserte Dialogmöglichkeiten mit den Kunden bieten. Aber auch das Anwenderverhalten wirkt sich auf den Markt aus und mobile Anwendungen werden immer dominanter. Cloudlösungen, mobiles CRM, möglichst intuitiv bedienbare CRM-Systeme, flexibel anpassbar und erweiterbar. Simple Web-Solutions bietet mit 1CRM die perfekte Alternative zu teuren Paketlösungen großer Softwareanbieter.

Der Kunde verlangt  danach und immer mehr Unternehmen möchten sich über außergewöhnliche Kundenerlebnisse vom Wettbewerb differenzieren. Exzellenter Kundenkontakt kann nur aus einem Mix  zwischen relevanten Informationen für und über den Kunden und den Einsatz der passenden Mittel, hier des CMR-Systems, gelingen.

1CRM ist eine webbasierte All-in-One CRM (Customer Relationship Management) Software für kleine und mittelständische Unternehmen. Mit 1CRM verwalten Sie alle Informationen rund um die Kunden Ihres Unternehmens mit nur einer Software.

CRM wird „Mobile“ und „Social“

Das traditionelle Customer Relationship Management (CRM) entwickelt sich 2016 mit erweiterten und modernen Benutzeroberflächen, die soziale und mobile Daten hinzuziehen und tiefergehende Kundenbeziehungen über sämtliche Kommunikationskanäle hinweg aufbauen. Informationen werden immer mehr aus der Sicht der Kunden verarbeitet und so eine optimale Kundenansprache ermöglicht. CRM-Systeme wie 1CRM, die über Tablets und Smartphones nutzbar sind, kommen in immer mehr Anwendungsbereichen zum Einsatz. Der Außendienst profitiert enorm von mobilen CRM-Anwendungen und hat auch unterwegs immer Zugriff auf alle relevanten Kundendaten. „Mobile CRM“ ermöglicht es Unternehmen, sich neu und effizient zu organisieren. Das ist heute schon unerlässlich und ebenso notwendig wie Funktionen, die einen Dialog zwischen ihrem Unternehmen und Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Lieferanten ermöglichen. Social-Media-Kanäle wie Facebook, Twitter, XING, LinkedIn sind an das CRM-System angebunden und Sie werden immer mehr mit dem Kunden interagieren. Und Sie nutzen die auf Social Media Profilen veröffentlichten Informationen Ihrer Kunden wie z.B. Hobbys, um Zielgruppen genauer zu definieren und Werbung zielgenau adressieren zu können.

Cloud CRM

Cloud-Lösungen sind auch im Kundenbeziehungsmanagement auf dem Vormarsch. Während in Nordamerika und Asien das Thema Cloud schon lange populär ist, tut sich der deutsche Markt bislang noch schwer, Entscheider zu begeistern. Gerade im Mittelstand sind die Vorbehalte noch recht groß. Dieser Widerstand bröckelt allerdings bereits, große Unternehmen übernehmen die Vorreiterrolle und auch die Etablierung von zertifizierten Sicherheitsstandards für Rechenzentren, lässt die Bereitschaft für den Weg in die Cloud steigen. Auch 1CRM bietet die Cloud-Option zu attraktiven Einstiegskonditionen.

CRM „Coloborative“ und „Convenient“

Zwischen Mitarbeitern und Teams, als auch zwischen den verschiedenen Unternehmensbereichen wird sich die Zusammenarbeit durch „Collaborative CRM“ verbessern.  Durch Verschlüsselung und Datensynchronisation können Mitarbeiter auch über Standortgrenzen hinweg effizient zusammenarbeiten, auch „mobile“ direkt beim Kunden. Mitarbeiter aus dem Support informieren die Marketingabteilung und den Vertrieb über Kundenwünsche und nachgefragte Produkte, der Vertreib und Außendienst kann sofort reagieren.
Dabei gilt für die eingesetzte Software: „Keep it simple“. Die CRM-Software muss leicht verständlich sein für alle Benutzer, intuitiv zu bedienen, ohne lange Einarbeitungszeiten. Menüs dürfen nicht überfrachtet sein, die Benutzeroberflächen anpassbar, übersichtlich, flexibel. Leichte Handhabbarkeit des CRM-Systems, dafür steht „Convenient CRM“.

„Predictive Analytics“

Ein weitere Trend im CRM: Vertrieb und Marketing prognostizieren durch fundierte Analysen den Wirkungsgrad ihrer Aktivitäten. Die Software unterstützt  Mitarbeiter im Vertrieb, Marketing und Kunden-Support dabei, sowohl Präferenzen, als auch die gesamte Historie des Kunden schnell und übersichtlich zur Verfügung zu stellen. Nur so können Sie  ihr Engagement entlang der gesamten Customer Journey einbringen. Das Zusammenspiel der Disziplinen Analyse und CRM ist daher heutzutage für Unternehmen essenziell. Analysen und Dashlets werden über das mobile CRM auch auf dem Smartphone darstellbar, für den Außendienst relevante Daten sind in Echtzeit verfügbar, wenn sie benötigt werden.

CRM und Datenschutz

Die aktuellen Diskussionen zum Datenschutz sowie die global unterschiedlichen Auffassungen zur Datenverarbeitung haben in Europa zu gesetzlichen Vorgaben geführt, die festlegen, wie und wo Unternehmen Kundendaten speichern dürfen. Eine intelligent aufgebaute und integrierte CRM-Lösung ist essenziell für die Sicherheit sowie Compliance in Ihrem Unternehmen – auch wenn Sie nur in Deutschland und regional aktiv sind.
Auch 2016 werden immer mehr Unternehmen Server direkt an ihren Unternehmensstandorten betreiben, um sowohl die Sicherheitsvorgaben, als auch die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben zu gewährleisten.
Simple Web-Solutions bietet Ihnen nicht nur für Ihr CRM-System, sondern auch für Online Shop und Webseiten die individuell passenden Server und Hosting Lösungen. Wir administrieren für Sie Server in Rechenzentren in Deutschland.

CRM und das Internet der Dinge

Ihr CRM liefert Informationen, bevor der Kunde selbst weiß, was er möchte. Unternehmen werden immer deutlicher den Wünschen der Kunden voraus sein. Mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets spielen dabei die entscheidende Rolle. Die Integration in das CRM und Nutzung der Daten, die von miteinander verbundener Geräte produziert werden, birgt ein enormes Potenzial. Dazu müssen die Daten automatisiert verwaltet und für die Mitarbeiter auswertbar sein. So profitieren Sie sofort  von der Analyse. Viele große Unternehmen haben dieses Potenzial bereits erkannt, um ihre Kundenbeziehungen zu verbessern und auch mittelständische Unternehmen werden sich dieser Entwicklung nicht dauerhaft verschließen können. Auch hier werden individuelle Lösungen zum Einsatz kommen.

Wenn Sie sich für das Thema CRM und den Einsatz von 1CRM in Ihrem Unternehmen interessieren, rufen Sie uns an!

Ihr Ansprechpartner bei Simple Web-Solutions:

Achim Wagner
Telefon: +49 (0) 6003 / 93456-0
Email: a.wagner [at] simple-web-solutions.de